Kräuter zum Räuchern

Welches Kraut für welchen Zweck?

Kraut Anwendung beim Räuchern
Beifuß unterstützt Veränderungen, stärkt das Weibliche, die Intuition und das Wissen, fördert das Träumen
Minze beruhigt, zieht positive Ergebnisse an
Rainfarn stärkt Abwehr und Selbstwertgefühl
Schafgarbe spendet Mut, stärkt Entschlossenheit
Wermut wirkt klärend und sensibilisierend
Hopfen beruhigt, macht versöhnlich
Zitronenmelisse vertreibt Kummer, hilft loslassen

Die Kräuter werden aus versandtechnischen Gründen in einer Papiertüte verschickt.

Nach Erhalt bitte in ein sauberes und trocknes Schraubglas umfüllen.